Patrick Jutz, Mehr ohne

Manchmal wünsche ich mir mein leben ohne termine
und mit mehr freiräumen, begegnungen, muse
manchmal wünsche ich mir mein leben ohne geld
und mit mehr vertrauen auf das was kommen mag
manchmal wünsche ich mir mein leben ohne hetze
und mehr mut zur langsamkeit und entschleunigung
ohne streit und krieg
mehr versöhnung und vergebung
ohne egoismus
mehr mitgefühl
ohne gedankenlosigkeit
mehr achtsamkeit
ohne oberflächlichkeit
mehr ehrlichkeit
ohne lüge
mehr wahrhaftigkeit
Herr, wann werde ich den mut haben
mein leben in deinem mehr zu finden

aus Einfach Ohne S. 49