Der Verlag

Erstmalig veröffentlicht der Verlag Edition Steinrich ein Buch, das nicht von Buddhisten geschrieben wurde. Herzlichen Dank für dieses interreligöse Zeichen.

Frau Ursula Richard hat unsere Veröffentlichung liebevoll gefördert und begleitet.
Sie gibt neben der Verlagsleitung und ihrer Übersetzungsarbeit auch die Zeitschrift Buddhismus aktuell heraus. Das Heft 3/2013 steht unter der Überschrift Grenzüberschreitungen. Dort wird über  sexuell übergriffige Beziehungen zwischen Lehrenden und erwachsenen Schüler/innen in den unterschiedlichen buddhistischen Ausrichtungen berichtet. Zu der notwendigen Aufarbeitung und Reinigung gibt es auch folgendes Gespräch:

Wilfried Reuter und Christian Herwartz »Im Dialog: Spirituelle Praxis ist Grenzen überschreitend Grenzen wahrend«
Der buddhistische Lehrer Wilfried Reuter und der Jesuit und Arbeiterpriester Christian Herwartz im Gespräch über die spirituelle Sehnsucht nach Grenzüberschreitung, über interreligiösen Dialog und die Wichtigkeit, Grenzen wahren zu können.

Der Verlag  Edition Steinrich

Der Verlag für Buddhismus und gelebte Spiritualität

Die edition steinrich haben wir – Ursula Richard und Fritz Steinschulte – im Herbst 2009 gegründet. Mittlerweile ist aus unserem Duo bereits ein Trio geworden: Traudel Reiß ist bei uns eingestiegen und arbeitet sehr aktiv im Verlag mit.

Zum Ende des Jahres 2011 hat sich Fritz Steinschulte aus dem Verlag verabschiedet, um sich wieder intensiver seinem Dharma Buchladen in Berlin (Akazienstr. 17) widmen zu können.

Uns liegen Bücher am Herzen, die zeigen, dass spirituelle Lehren, und hier liegen uns die buddhistischen am nächsten, westliche Lebensentwürfe bereichern und inspirieren können. Bücher, die einen Dialog zwischen westlichen und östlichen Weisheitswegen, zwischen traditionellen Auffassungen und modernen Interpretationen befördern, Bücher, die eine achtsame Lebenskunst und eine spirituell ethische Ausrichtung stärken und deren Vision gelebte Verbundenheit einschließt. Bücher, die zeigen, wie buddhistische Sichtweisen moderne Lebensentwürfe inspirieren können. Und die anregen zu einem anderen, einem mitfühlenderen und globaleren Denken und Handeln.

Viele dieser Bücher sind bereits geschrieben worden; sie sind jedoch vergriffen und kaum noch erhältlich. Wir graben diese spirituellen Schätze wieder aus und machen sie so einer breiten Leserschaft wieder zugänglich. Wir veröffentlichen aber auch Neuerscheinungen und stellen neue AutorInnen und Lehrende vor, die in ihren Büchern und Seminaren traditionellen Lehren einen zeitgemäßen Ausdruck geben.

Wir verstehen die edition steinrich als traditionsübergreifend, undogmatisch, unabhängig, zeitgemäß, kritisch und Kontinuität wahrend.

Advertisements

Über Christian Herwartz

Arbeiterpriester auf Rente - arbeitergeschwister.wordpress.com Jesuit - http://www.jesuiten.org/jesuiten-in-deutschland.html geb. 1943 wohnhaft in Berlin allerlei - nacktesohlen.wordpress.com, Begleitet Übende bei Exerzitien auf der Straße siehe: strassenexerzitien.de, nacktesohlen.wordpress.com Schmerz: sexueller Missbrauch - unheiligemacht.wordpress.com, an schmerzhaften Orten stehen bleiben und sich berühren lassen flughafenprozess.wordpress.com
Dieser Beitrag wurde unter Standardkategorie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.